Die Schachgemeinschaft Siebengebirge e.V. entstand 1996 aus der Fusion der Vereine SK Bad Honnef 1924 und SC Turm Königswinter 1948 e.V. Die ca. 35 Mitglieder, darunter auch Kinder und Jugendliche, spielen in 3 Mannschaften im Schachverband Mittelrhein und im Schach­bezirk Bonn/Rhein-Sieg. Spielabend ist in der Regel alle 2 Wochen freitags. Die genauen Termine können der Excel-Tabelle "Turniere" unten entnommen werden. Gäste sind jederzeit herzlich willkommen. Anfahrt

Schachproblem des Tages

Termine 2019

XLS  Turniere   Mannschaftskämpfe

Auf Aufstiegskurs

Waren wir Anfang der Saison noch angetreten, um in Verbandsliga und Bezirksklasse den Klassenerhalt zu schaffen, so überraschender ist es jetzt, dass wir mit allen 3 Mannschaften derzeit auf Aufstiegsplätzen stehen.
In der Verbandsliga ärgern wir uns noch über die Entscheidung eines Schiedsrichters, der einen knapp gewonnen Wettkampf in einen knapp verlorenen verwandelte. Er wertete eine entschiedene und gewonnene Partie als verloren wegen angeblich Hineinredens von außen.
Unglaublich auch, dass unser begründeter Protest gegen diese Entscheidung zurückgewiesen wurde.
Somit gingen 2 Mannschaftspunkte an den Mitkonkurrenten um den Aufstieg - Niederkassel 2.
Am letzten Sonntag, den 10.Februar hatten alle 3 Mannschaften Heimspiele im Probsthof.
Die 3. Mannschaft spielte als Tabellenführer gegen die Tabellenzweiten von SF Stadtverwaltung Bonn 5. An den ersten 3 Brettern waren wir unterlegen. Nur Lars und Felix konnten gewinnen, sodass es 2:3 endete und nun in der Tabelle ein Platztausch stattgefunden hat.
In der Bezirksklasse hatte die 2.Mannschaft den Tabellenletzten SK Heimerzheim 2 zu Gast. Wir waren fast in Bestbesetzung angetreten und schickten die Gegner mit 6:1 nach hause.
Zwischenzeitlich Tabellenplatz 2 ist aber noch kein Grund zu Jubeln, da die ersten 4 Mannschaften punktgleich sind. Die nächste Runde gegen die drittplazierten SF Lohmar 2 wird hier entscheidend sein.
In der Verbandsliga spielte unsere 1. Mannschaft gegen SV Hennef 1.
Es war spannend bis zum Schluss und die Entscheidung kam erst nach über 6 Stunden.
Beim Spielstand von 3,5 : 3,5 spielte Thomas mit Springer gegen Läufer und schaffte es schließlich seinen Gegner zu überspielen, und damit sich und der Mannschaft den Sieg zu bescheren. Martin und Hartmut konnten ebenfalls gewinnen, Dirk, Patrick und Burkhard schafften ein Remis.
Trotz der gestohlenen Punkte gegen Niederkassel steht unsere 1. Mannschaft jetzt wieder auf Platz 3 und kann vom kaum erwarteten Aufstieg in die Regionalliga träumen. (Guido) 12.2.2019

Erfolgreicher Saisonstart

Am 30. September traten unsere 1. und 2. Mannschaft zu den ersten Heimspielen der Saison Im Probsthof in Niederdollendorf an. Unsere 1. empfing in der Verbandsliga die starke Mannschaft Porz 4. Nach spannendem Wettkampf stand es zum Schluß 4:4, wobei unser Neuzugang Martin am 1. Brett mit seinem Sieg nach 5 1/2 Stunden uns den Mannschaftspunkt rettete. Patrick und Thomas waren ebenfalls erfolgreich. Dirk und Hartmut schafften ein Remis. Die 2. Mannschaft startete gegen SF Stadtverwaltung Bonn 3 in die neue Saison. In der Bezirksklasse konnten wir diesmal unsere stärkste Mannschaft an die Bretter bringen, was sich auch auszahlte. Durch Siege von Michi, Jürgen und Kurt , sowie Remis von Martin und Rüdiger, waren wir mit 4:3 erfolgreich. Beide Mannschaften sind gut in die Saison gestartet und befinden sich im oberen Felde der Tabelle, was uns dem Ziel 'Klassenerhalt' schon einen Schritt näher bringt. (Guido) 4.10.2018

Zum News-Archiv…